Flaschentester

… schreibt über europäische Weine und verwandte Themen

Moleskine Wine Journal

Hinterlasse einen Kommentar

Neben Fahrrädern, Kinderwagen und alten Möbeln haben in den letzten Jahren vor allem etliche Weinflaschen unseren kleinen Keller besiedelt. Drei Regale sind mit Flaschen bestückt. Dazu noch einige Holz – und Kartonkisten, ganz zu schweigen von einigen Einzelflaschen im Kühlschrank. Den Überblick habe ich schon lange verloren. Ich krieg‘ die Krise. Schluss mit Lustig, ein Kellerbuch muss her!

Wer kennt sie nicht, die schwarzen Büchlein mit dem berühmten Namen. Van Gogh, Picasso und Hemmingway sollen sie schon benutzt haben. Dann ist es auch gut genug für mich. Es ist sowieso nicht mein erstes. Etliche Notizbücher und Agenden der letzten Jahre tummeln sich da in irgendeiner Schreibtischschublade im Büro. Ergänzt werden sie seit heute von einer auch optisch sehr schönen Ausgabe speziell für Weine.

Es dauert ein wenig, bis ich in unseren Breitengraden ein Exemplar auftreiben kann. Nach langem Hin und Her lande ich schliesslich in der Papeterie Schiff. Obwohl das Geschäft sonst alle Papiere, Stifte und sonstigen Kram in mindestens tausend Varianten anbietet, ist die Auswahl an Kellerbüchern bescheiden. Sehr bescheiden sogar: Einzig Moleskine hat eins im Programm. Es nennt sich Moleskine Wine Journal, gehört zur Passions-Serie und ist seit 2010 erhältlich. Es erscheint ausschliesslich in englischer Sprache. Der Einband ist haptisch äusserst ansprechend. Auf der Vorderseite sind verschiedene Gläser und eine Weinflasche eingeprägt. Schön! Wie die anderen Ausgaben des Notizbuchspezialisten, ist auch das Wine Journal unglaublich übersichtlich und praktisch aufgebaut. Auf der ersten Seite findet man Moleskine-typisch ein Feld, in dem man seinen Namen samt Adresse eintragen kann. Gefolgt von einer Zeile für die Höhe der Belohnung, welche man bei Verlust dem ehrlichen Finder zukommen lassen möchte.

Klappt man das Notizbuch auf, findet man folgende Register:

  • Planning (Anlass, Datum, Notizen)
  • Glossar mit Weinbegriffen
  • Übersicht mit U.S.-amerikanischen und englischen Masseinheiten (Ounces, pints, gallons, Grad Fahrenheit usw.)
  • Sparkling
  • White
  • Rosé
  • Red
  • Fortified – Sweet
  • Spirits
  • 107 Seiten für Notizen, unterteilt
  • neun leere Seiten für Notizen
  • Index: Weine können entsprechend ihrer Seitenzahl eingetragen werden

Die Seiten der einzelnen Kategorien (Sparkling, White, Rosé etc.) sind jeweils identisch aufgebaut:

Moleskine Seite

Ich hätte mir für das Eintragen von Weinen einige Seiten mehr gewünscht. Stattdessen hat man am Ende unglaublich viel Platz für Notizen eingeräumt. Umgekehrt wäre sinnvoller. Ansonsten fehlen mir im Raster vor allem ein Feld für die Bezugsquelle und eines für die Preisentwicklung pro Jahr bzw. allgemeine Notizen. Am meisten vermisse ich aber ein dezidiertes Feld, in welches man die aktuellen Kellerbestände eintragen kann. Natürlich bietet sich das Notizfeld dafür an, anders wäre aber eleganter. Sonst ist alles vorhanden, was das vinophile Herz begehrt: Jahrgang, Traubensorten, Alkoholgehalt, Herkunft, Preis etc. etc. Der Aufbau ist klar, die Druckschrift leserlich und auch das englische Glossar zu Beginn macht wenigstens als Ideegeber Sinn. Über die Qualität der Bindung, des Drucks und des Papiers muss ich keine weiteren Worte verlieren. Sie ist, wie von Moleskine gewohnt, ausserordentlich hoch. Die Dinger halten einfach ein Leben lang. Natürlich hat das auch seinen Preis. Knapp dreissig Franken zahlt man für das Wine Journal. Trotzdem bin ich rundum zufrieden. Das Notizbuch ist praktisch und durchdacht und mein Kellerchaos ab sofort in wenigstens in Buchform ordentlich festgehalten. Ich gebe 19 Punkte.

Moleskine Wine Journal

Punkte: 19/20
Passt zu: Weinkellern mit mehr als 50 Flaschen, Chaoten, Ordnungsfanatikern, Moleskine-Fans
Preis: Fr. 28.90

  • Umfang: 240 Seiten
  • Verlag: Moleskine
  • Erschienen am: 31. März 2010
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 8862933169
  • ISBN-13: 978-8862933162
  • Größe: 13,9 x 1,8 x 21,7 cm
  • Erhältlich in der Papeterie Schiff
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s